Die Cessna Caravan 208 mit dem Kennzeichen D-FUNK wurde am 27. April 2007 in Dienst gestellt. Die Cessna Grand Caravan 208B EX mit dem Kennzeichen D-FUNC wurde am 23. Sepember 2019 in Dienst gestellt. Der Basis-Stützpunkt beider Flugzeuge ist der Flugplatz "Hungriger Wolf" bei Itzehoe.

Die Cessna Caravan ist vielseitig einsetzbar und kann für Passagier-, Fracht- und Absetzflüge genutzt werden. In der Passagierausstattung können maximal 9 Passagiere komfortabel befördert werden. Genutzt als Frachtflugzeug kann bis zu einer Tonne Fracht transportiert werden. Außerdem ist die "208" für das Absetzen von Fallschirmspringern zugelassen.

Beide Flugzeuge sind mit einem leistungsstarken Turbinen-Propellerantrieb von Pratt & Whitney, Canada ausgestattet. Mit dieser Leistung bieten beide Flugzeuge eine exzellente Performance, ideal für einen Betrieb von sehr kurzen Start- und Landebahnen oder in bergigem Gelände. Gleichermassen begehrt bei VIPs mit executive Interieur sowie für eilige Frachtsendungen und für die immer grösser werden Zahl an Fallschirmspringern.